Schulöffnung am 27. April 2020 für die Abschlussklassen

Elternbrief vom 24.04.2020 mit aktuellen Informationen

 

Ummeldung/Anmeldung bei nicht bestandener Aufnahmeprüfung FOS Gesatltung

Die Ummeldung ist zwischen 18.5.2020 und 29.5.2020 zu den angegebenen Sekretariatszeiten möglich. Bitte bringen Sie hierzu neben den üblichen Unterlagen, d.h. Zeugnis der 10. Klasse (im Original und Kopie), Lebenslauf, Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) auch die Negativbescheinigung der Aufnahmeprüfung Gestaltung sowie die ausgedruckte Mail der ONLINE-Ummeldung/Einschreibung mit. Diese finden Sie ab 14.5. unter Schule >> Aufnahme >> Ummeldung Gestaltung sowie hier.

 

Bitte bringen Sie am 1. Schultag diese Unterlagen mit.

 

Beachten Sie auch den Hinweis zum Masernschutzgesetz

Mit Wirkung zum 1. März 2020 ist das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) in Kraft getreten.

Kinder und Jugendliche, die ab dem 1. März in Gemeinschaftseinrichtungen neu aufgenommen werden, müssen einen ausreichenden Impfschutz, Immunität oder Kontraindikation (z. B. Vorlage eines Impfausweises oder eines ärztlichen Zeugnisses) bereits vor der Aufnahme nachweisen.

Diese Regelung gilt daher auch für Schüler*innen der Berufsschule (oder Wirtschaftsschule oder FOS) (Rainer-Werner-Fassbinder FOS).

 

Nächste Termine

        Impressum                                                                             Datenschutz                                                                  Lageplan und Anfahrt